Wachteleier haben in vielen Kulturen etwas Mystisches. Viele alte Völker ernähren sich seit Jahrhunderten von Wachteleiern und schreiben ihnen viele Wunderdinge zu.

Um den Verbraucher nicht zu irritieren, hat die EU im Jahre 2006 die EU-Verordnung 1924/2006 beschlossen. "Danach sind gesundheitsbezogene Angaben grundsätzlich verboten, wie es auch ausdrücklich in Artikel 2 Abs. 1 Buchstabe b der Richtlinie 2000/13/EG bestimmt wird, sofern sie nicht den allgemeinen Anforderungen des Kapitels II der Verordnung und den speziellen Anforderungen des Kapitel IV der Verordnung entsprechen, gemäß der Verordnung zugelassen und in die Liste der zugelassenen Angaben gemäß den Artikeln 13 und 14 der Verordnung aufgenommen wurden. Dabei sehen die Verordnungsgeber unterschiedliche Verfahrensweisen bei der Zulassung von „Angaben über die Verringerung eines Krankheitsrisikos“ und „Angaben über die Entwicklung und die Gesundheit von Kindern“ einerseits (vgl. Artikel 14 der Verordnung) sowie für „andere gesundheitsbezogene Angaben als Angaben über die Reduzierung eines Krankheitsrisikos sowie die Entwicklung und die Gesundheit von Kindern“ anderseits (vgl. Artikel 13 der Verordnung) vor. Erstgenannte Angaben unterliegen zwingend einem Einzelzulassungsverfahren, das in den Artikeln 15, 16, 17 und 19 der Verordnung näher definiert wird, (vgl. Artikel 14 Abs. 1 der Verordnung). Die letztgenannten Angaben erlangen durch die Aufnahme in die Gemeinschaftsliste nach Artikel 13 Abs. 3 der Verordnung eine Zulassung. Angaben, die in dieser Liste nicht enthalten sind, da sie auf neuen wissenschaftlichen Nachweisen beruhen und/oder einen Antrag auf den Schutz geschützter Daten enthalten, können im beschleunigten Verfahren nach Artikel 18 der Verordnung eine Zulassung erlangen."
Quelle: Bundesamt für Verbraucherschutz (http://www.bvl.bund.de/DE/01_Lebensmittel/04_AntragstellerUnternehmen/01_HealthClaims/lm_healthClaims_node.html)

Das ist mir einfach zu kompliziert und so habe ich den Inhalt dieser Seite aus dem Netz genommen.

Der östereichische Freya-Verlag (auch EU) hat ein kleines Büchlein (47 Seiten) über "Die Heilwirkung der Wachteleier" herausgebracht, welches ich Ihnen auch gerne zum Preis von 5,00 Euro Ihrer Bestellung beilege. Vom Inhalt des Büchleins distanziere ich mich vorsichthalber vorab!