Zu Hause sind wir in der schönen Landschaft zwischen Rhin- und Havelluch ein paar Kilometer nordwestlich Berlins unweit des Storchendorfes Linum. Bekannt ist unsere Gegend auch durch den Vogelzug der Gänse und Kraniche die zu Tausenden hier rasten. Im Ländchen Bellin gibt es herrliche Kirchen, Dechtow hat die Älteste (13.Jh.), und die versteckte und wiederzuentdeckende Schönheit der märkischen Dörfer.
Zwischen Dechtow und Hakenberg tobte 1675 die Schlacht zwischen den Preußen und den Schweden, die als die "Schlacht von Fehrbellin" in die Geschichte einging. Das frisch rekonstruierte Hakenberger Denkmal zeugt von dieser und lädt seine Gäste zum Rundblick über das Land ein.
Sie erreichen uns über die Autobahn A24 oder über wunderschöne brandenburgische Baumalleen. Und wenn unsere Verkaufsschilder gerade mal nicht auf uns aufmerksam machen sollten, können sie Ihre Wachteleier auch gerne hier bestellen.